Kur

Alles zu Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Orten im Zusammenhang mit Vaskulitis
Antworten
tapa
Beiträge: 118
Registriert: Do Jun 07, 2018 4:11 pm

Kur

Beitrag von tapa » So Mai 30, 2021 8:34 am

Hallo an alle, ich überlege in absehbarer Zeit mal eine Kur zu beantragen und würde mich freuen, wenn jemand Tipps für schöne Reha-Kliniken geben kann. Wahrscheinlich gibt es gar nicht DIE eindeutige Vaskulitis-Reha, oder? Aber vielleicht gibt es schöne Kliniken im Bereich Rheuma, Lungenerkrankungen o.ä. Freue mich auf Eure Tipps! :D

Lilli
Beiträge: 46
Registriert: Di Jun 12, 2018 3:49 pm

Re: Kur

Beitrag von Lilli » So Mai 30, 2021 11:48 am

Hallo tapawenn du über die Rentenversicherung eine Reha beantragst kann ich dir die wendelsteinklinik in Bad aibling empfehlen ich war selbst 2008 dort

Ingeborg
Beiträge: 4182
Registriert: Mi Jun 06, 2018 11:33 am

Re: Kur

Beitrag von Ingeborg » So Mai 30, 2021 2:13 pm

Liebe tapa,
nein, DIE Vaskulitis-Rehaklinik gibt es nicht. Bei der Auswahl kommt es darauf an, welches Organ im Vordergrund steht. Denn die Indikationen der Kliniken sind unterschiedlich. Es gibt leider wenig Rückmeldungen nach Reha, aber vielleicht werden auch nur wenige beantragt. Die von Lilli genannte Klinik in Bad Aibling scheint beliebt zu sein. Auch der Fürstenhof in Bad Pyrmont.
Ich schick Dir mal per PN meine unsortierte Aufstellung zu Rehakliniken. Wenn Du meine kleine Reha-Broschüre möchtest, gib mir Deine mail-Adresse.
LG Ingeborg
Man muß sich von sich selbst auch nicht alles gefallen lassen.
(Viktor Frankl, 1905-1997)

tapa
Beiträge: 118
Registriert: Do Jun 07, 2018 4:11 pm

Re: Kur

Beitrag von tapa » Mo Mai 31, 2021 5:27 pm

Danke, das sind ja schonmal ein paar Anregungen. Ich gucke mir das mal an-online erstmal.

Sasu565
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jun 12, 2021 5:53 am

Re: Kur

Beitrag von Sasu565 » Di Jun 22, 2021 10:11 am

Hallo zusammen,
Ich bin neu hier und habe Mai 2021 einen Morbus wegener diagnostiziert bekommen. Hat 7 Monate gedauert.
Nun steht eine Anschlussheilbehandlung bzw. REHA an. Hat jemand Tipps welche da in Frage kommen?
Bei mir ist HNO und Lunge betroffen.
Bin für jeden Tipp dankbar, da ich noch völlig neu bin mit der Materie.

Ingeborg
Beiträge: 4182
Registriert: Mi Jun 06, 2018 11:33 am

Re: Kur

Beitrag von Ingeborg » Di Jun 22, 2021 12:36 pm

Hallo Sasu565,
sei herzlich willkommen in unserem Forum. Du fragst nach Rehaklinken. Hierzu habe ich mal ein paar der genannten Kliniken mitgeschrieben, aber hierzu nichts kontrolliert.

Hier als positiv genannt wurden die oben schon benannten Kliniken in Bad Aibling und Bad Pyrmont.
Bezüglich Ohrproblemen kann ich nur 1 Klinik nennen, und zwar die Römerwall-Klinik in Mainz.
Für die Lunge könnten sich anbieten:
Rehaklinik Usedom (Heringsdorf),
Median Klinik Heiligendamm
Rehaklinik Bad Ems
Johannesbad Klinik Saarschleife Oberammergau (Krankenkasse)
Nicht zuletzt ist die Acura Rehaklinik in Bad Kreuznach zu nennen, die sich um Vaskulitis-Betroffene (auf der Website nicht differenziert) bemüht.
Von einer positiven Anschlußheilbehandlung mit einer Ärztin, die sich mit Wegener auskannte, wurde aus Bad Waldsee berichtet.

Die Kliniken haben einen Versorgungsvertrag mit der Renten- oder Krankenversicherung. Bei all diesen Nennungen wird es am besten sein, sich mit den Kliniken im Vorfeld in Verbindung zu setzen. Im übrigen hast Du ein Wunsch- und Wahlrecht. Laß Dir keine Klinik für Rheuma andrehen, damit ist meist Gelenkrheuma gemeint.
Viel Erfolg und alles Gute,
Ingeborg
Man muß sich von sich selbst auch nicht alles gefallen lassen.
(Viktor Frankl, 1905-1997)

Antworten