Rheuma und Recht

Alles, was mit Behörden im Zusammenhang mit Vaskulitis zu tun hat
Antworten
Ingeborg
Beiträge: 3363
Registriert: Mi Jun 06, 2018 11:33 am

Rheuma und Recht

Beitrag von Ingeborg » Do Nov 15, 2018 2:38 pm

Ob es um Rente geht oder GdB oder...

ab heute bis zum 22.11.2018
stehen unter: www.rheuma-liga.de/forum
Experten zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.
Man muß sich von sich selbst auch nicht alles gefallen lassen.
(Viktor Frankl, 1905-1997)

Hope
Beiträge: 271
Registriert: Mi Jun 06, 2018 11:16 am

Re: Rheuma und Recht

Beitrag von Hope » Do Nov 15, 2018 4:09 pm

Vielen Dank für die Info!
Hope

Teddy
Beiträge: 7
Registriert: Di Mär 05, 2019 9:26 am

Re: Rheuma und Recht

Beitrag von Teddy » Mi Mär 06, 2019 7:22 am

Hallo! Ich bin neu hier in diesem Forum... eigentlich ist es das erste Forum dem ich überhaupt je beigetreten bin. Bin nicht so ein Forums-Mensch... und deshalb kenne ich mich damit auch nicht wirklich aus.
Ich habe auf Ihrer Homepage diesen Ratgeber "Hinweise und Tipps zum Antrag auf Feststellung einer (Schwer-) Behinderung für Vaskulitis-Betroffene" gefunden, der mich sehr interessiert. Nun soll man dazu eine "PN an Ingeborg" schicken... Nach langem Suchen bin ich nun dahinter gekommen, dass eine PN vermutlich eine private Nachricht bedeutet. Offenbar ist es jedoch nicht möglich eine private Nachricht zu versenden, wenn man gerade neu im Forum ist. Das ist sehr schade. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit mit Ihnen, Ingeborg, in Kontakt zu treten? Ich würde diesen Ratgeber gerne kaufen.
Vielen Dank!
EARTH WITHOUT ART IS JUST EH...

Ingeborg
Beiträge: 3363
Registriert: Mi Jun 06, 2018 11:33 am

Re: Rheuma und Recht

Beitrag von Ingeborg » Mi Mär 06, 2019 6:50 pm

Hab Dir unter "bin die Neue hier" geantwortet.
Man muß sich von sich selbst auch nicht alles gefallen lassen.
(Viktor Frankl, 1905-1997)

Antworten