@ administrator einrichten eines nicht öffentlichen Bereichs

Alles, worüber Ihr sonst noch reden wollt, was aber nicht unbedingt mit Vaskulitis zu tun haben muss: Das letzte Buch, das beste Rezept, die schönste Pflanze :-)
Antworten
giite
Beiträge: 219
Registriert: Mi Jun 06, 2018 7:12 pm

@ administrator einrichten eines nicht öffentlichen Bereichs

Beitrag von giite » So Mär 19, 2023 11:47 am

Liebe Administrator

Ist es möglich hier im Forum auch einen geschlossenen Bereich ein zu richten ? Es lesen ja doch viele einfach nur mit und mache Dinge gehören nicht unbedingt gleich in die Öffentlichkeit und so könnte man sich auch austauschen ohne dass Hinz und Kunz mitlesen kann , sie müssten sich dann auch einloggen .Ansonsten würde es ja auch über Pin gehen ,aber das ist nicht das gleiche.
Vielleicht haben andere dazu auch eine Meinung .

Wolke
Beiträge: 314
Registriert: Do Jun 07, 2018 5:57 pm

Re: @ administrator einrichten eines nicht öffentlichen Bereichs

Beitrag von Wolke » So Mär 19, 2023 12:19 pm

Hallo giite,
ich fände das auch gut.
Liebe Grüße
Wolke

Administrator
Site Admin
Beiträge: 720
Registriert: Do Mai 31, 2018 9:27 pm

Re: @ administrator einrichten eines nicht öffentlichen Bereichs

Beitrag von Administrator » So Mär 19, 2023 1:04 pm

Das ist in der Tat eine gute Idee. Ich mach mich mal schlau. Im Moment sind wir unter 200 Mitglieder, wovon der größte Teil schweigt. Ich denke, da sollte eine Diskussion auch ohne groß ordnende Struktur möglich sein.

ANCA
Beiträge: 217
Registriert: Mi Jul 06, 2022 3:23 pm

Re: @ administrator einrichten eines nicht öffentlichen Bereichs

Beitrag von ANCA » Mo Mär 20, 2023 4:20 pm

Moin,

ich verstehe euer Anliegen. Jedoch sollte nicht vergessen werden, dass Hilfesuchende uns nicht finden, wenn Google und Co. nicht in der Lage sind aktuelle Diskussionen des Forums "auszulesen".
Ich muss jedoch gestehen, dass ich auch meinen Namen aus einem Beitrag wieder entfernt hatte, weil mir das doch zu heiß war, falls die Falschen das lesen. Ämter / Arbeit etc..

Grüße,
ANCA
Zuletzt geändert von ANCA am Mo Mär 20, 2023 5:43 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Aufstehen, weitermachen!

Geschl.: männlich; Geb.: 1988; Region: Berlin/Brandenburg; Diag. 2022: ANCA Vaskulitis/Morbus Wegener (GPA); 4x Rituximab 1000mg

Meine Story: https://www.vaskulitis.org/forum/viewtopic.php?f=2&t=5979

Administrator
Site Admin
Beiträge: 720
Registriert: Do Mai 31, 2018 9:27 pm

Re: @ administrator einrichten eines nicht öffentlichen Bereichs

Beitrag von Administrator » Mo Mär 20, 2023 5:02 pm

Ich verstehe das so, dass es einen zusätzlichen Bereich geben soll, der den Forumsmitgliedern vorbehalten ist.

Ich habe dieses Forum mit Absicht so gestaltet, dass man alle Beiträge lesen kann, auch ohne angemeldet zu sein, weil mein Gedankengang ist:
Wer schwer erkrankt ist und Hilfe benötigt, hat u.U. nicht die Energie, sich anzumelden. Oftmals ist in psychisch schwierigen Lagen da ja vielleicht zusätzlich ein innereres Hemmnis. All das sollte aus meiner Sicht niemanden hindern, hier Hilfe zu erfahren, denn es gibt ja auch unter den angemeldeten Nutzern einen sehr hohen Anteil an "stillen" Lesern.
Dennoch kann es sein, dass Bedarf besteht, gewisse Dinge ohne das Auge der großen weiten Welt zu diskutieren. Sobald dort aber Dinge geschrieben werden, die nicht einen "berechtigten" Grund (wer definiert das?) haben, etwas unter Verschluss zu sein, würde das meinem Grundsatz zuwider laufen.

Wie seht Ihr anderen das?

giite
Beiträge: 219
Registriert: Mi Jun 06, 2018 7:12 pm

Re: @ administrator einrichten eines nicht öffentlichen Bereichs

Beitrag von giite » Mo Mär 20, 2023 5:57 pm

na ja es würde ja auch nur einen kleinen Bereich bedeuten und ob dann die Resonanz kommt ist fraglich . Ich selbst bin ja kein fan von FB ,Insta ...
und selbst bei FB gibt es ja geschlossene Gruppen , aber im Prinzip kann man ja seine Beiträge immer noch ändern und sollte sich vielleicht nur zurückhalten . Ich bin eigentlich mehr an fundierten seriösen Beiträgen interessiert ,die sind nicht einfach zu finden und somit sollte man schon lieber die Vorträge von behandelten Ärzten anhören.
Aber wenn es zu viel Mühe macht mit solchem Bereich bleibt ja wirklich noch der Austausch über PN .
allen noch einen schönen Abend

https://www.youtube.com/watch?v=FA9At-fXRNA

Plumpaquatsch
Beiträge: 107
Registriert: Mo Jul 13, 2020 6:45 pm

Re: @ administrator einrichten eines nicht öffentlichen Bereichs

Beitrag von Plumpaquatsch » Do Mär 23, 2023 10:55 am

Hallo,
also ich muss zugeben, mir war nicht wohl, als ich meine Region in einem Post nannte. Ich bin weder bei Whatsapp, Insta noch bei FB, also eher skeptisch. Aber gerade durch das Nennen der Region bekam ich von einem Mitglied einen wertvollen Tipp. Theoretisch kann sich auch eine Person mit weniger guten Absichten registrieren lassen und hätte vollumfänglich Zugang, auch zu evtl. überblendeten Ortsangaben in der öffentlichen Ansicht. Ganz sicher ist man nirgends. Gruß Plumpaquatsch
GPA in (dieser Reihenfolge) HNO, Augen, Gelenken, Muskeln und Nieren seit 2018, RTX von 2018-2022, Prednisolon von 2018-2021. Aktuell keine GPA-Medikation. Region Oberfranken, w/geb.1966.

Administrator
Site Admin
Beiträge: 720
Registriert: Do Mai 31, 2018 9:27 pm

Re: @ administrator einrichten eines nicht öffentlichen Bereichs

Beitrag von Administrator » Do Mär 23, 2023 12:13 pm

Ich habe deswegen in den Patientengeschichten zu dezidierte Angaben immer so anonymisiert, dass mir damit wohl war. Gesundes Misstrauen ist in der Welt des Internets soooo wichtig!

Antworten