Pflege

Alles, was mit Behörden im Zusammenhang mit Vaskulitis zu tun hat
Antworten
giite
Beiträge: 23
Registriert: Mi Jun 06, 2018 7:12 pm

Pflege

Beitrag von giite » Sa Jun 16, 2018 9:54 am

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/themen/pflege.html
Liebe Grüsse B

Auch die Ähnlichkeit beweist,dass alles einmalig ist

slenny
Beiträge: 22
Registriert: Mi Jun 06, 2018 7:48 pm

Re: Pflege

Beitrag von slenny » Sa Jun 16, 2018 2:18 pm

Schaut mal unter Prävention nach. Wie wär's mit kurzer Erläuterung des Inhalts?

giite
Beiträge: 23
Registriert: Mi Jun 06, 2018 7:12 pm

Re: Pflege

Beitrag von giite » Sa Jun 16, 2018 5:14 pm

Hallo Slenny

die Informationen sind allgemein und jeder kann für sich die Dinge rausnehmen ,die ihn ja interessieren
zB Pflege
So können Sie Leistungen beantragen
Pflegeleistungen beantragen
Wer Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch nehmen muss, stellt einen Antrag bei der Pflegekasse. Die Pflegekasse befindet sich bei der Krankenkasse. Den Antrag können auch Familienangehörige, Nachbarn oder gute Bekannte stellen, wenn sie dazu bevollmächtigt sind. Sobald der Antrag bei der Pflegekasse gestellt wurde, beauftragt diese den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) oder einen unabhängigen Gutachter bzw. eine unabhängige Gutachterin mit der Begutachtung zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit.

Privat Versicherte stellen einen Antrag bei ihrer Versicherung. Die Begutachtung erfolgt dann durch Gutachter und Gutachterinnen des Medizinischen Dienstes MEDICPROOF.

Bearbeitungs- und Begutachtungsfristen
Die gesetzlich vorgegebene Bearbeitungsfrist für Anträge auf Pflegeleistungen beträgt 25 Arbeitstage. Bei einem Aufenthalt im Krankenhaus oder in einer stationären Rehabilitationseinrichtung, in einem Hospiz oder während einer ambulant-palliativen Versorgung muss die Begutachtung innerhalb einer Woche durchgeführt werden, wenn dies zur Sicherstellung der weiteren Versorgung erforderlich ist oder wenn Pflegezeit oder Familienpflegezeit beantragt werden soll. Befindet sich die pflegebedürftige Person in häuslicher Umgebung, ohne palliativ versorgt zu werden, und wird die Inanspruchnahme von Pflegezeit oder Familienpflegezeit beabsichtigt, gilt eine Bearbeitungsfrist von zwei Wochen.

Checkliste

du wirst jetzt sicher fragen was das nun mit Vaskulitis zu tun hat , aber auch diese Betroffenen können in diese Situationen gelangen ,
das Gleich gilt für Prävention wie zB Impfungen aber es sind ja auch noch andere Dinge wie Patientenrechte die du auf den Seiten des Ministerium finden kannst .
sorry aber die Lobby der Seltenen ist doch sehr begrenzt , wenn es überhaupt eine gibt . Das sieht man jetzt am Thema NAMSE.
Liebe Grüsse B

Auch die Ähnlichkeit beweist,dass alles einmalig ist

slenny
Beiträge: 22
Registriert: Mi Jun 06, 2018 7:48 pm

Re: Pflege

Beitrag von slenny » So Jun 17, 2018 7:39 pm

Hallo giite, ich bin ziemlich bewandert, wenn es um Pflege geht. Mein Post bezog sich darauf, dass ich links ohne eine kurze Zusammenfassung, worum es geht, blöd finde. Ein,zwei Sätze zum Inhalt und jeder/jede hat ne Idee, ob es ihn oder sie interessiert, ohne lange links zu kopieren u in den Browser zu fügen. Mit dem Smartphone z.B. kann es lästig sein.

Antworten