Fliegen mit Vaskulitis Zns im Gehirn

Alles rund um das Leben mit Vaskulitis
Antworten
lotte
Beiträge: 22
Registriert: Sa Mai 15, 2021 11:28 am

Fliegen mit Vaskulitis Zns im Gehirn

Beitrag von lotte » So Mär 05, 2023 4:41 pm

Hallo,

vor exakt 2 Jahren wurde bei mir eine Vaskulitis im Gehirn vorne links festgestellt. Mir geht es sehr gut, ich finde das ich auch alles wieder kann.
Ich warte nun auf meine 2 Rituxalmap Infusion. Meint ihr ich kann ohne grosse bedenken fliegen?

Mein Arzt meinte im letzten Jahr bereits zu mir das er keine bedenken hat,

lg Lotte

Karin 123
Beiträge: 322
Registriert: Sa Jul 09, 2022 3:42 pm

Re: Fliegen mit Vaskulitis Zns im Gehirn

Beitrag von Karin 123 » So Mär 05, 2023 6:23 pm

Hallo Lotte,

gegen das Fliegen kann sich kann ich mir, zumindest aus medizinischer Sicht, auch keine Bedenken vorstellen.

Ich selber hätte eher Angst, wenn mir was im fremden Land passiert, ich bei dortigen Ärzten lande, vielleicht die Sprache nicht verstehe, kurz die ganze Kommunikation und ggf. Behandlung, anders wäre. Gut, man kann auch wieder zurück fliegen, geht aber vielleicht nicht immer. Weiß ja nicht, wohin die Reise gehen soll.

Grüße
Karin

lotte
Beiträge: 22
Registriert: Sa Mai 15, 2021 11:28 am

Re: Fliegen mit Vaskulitis Zns im Gehirn

Beitrag von lotte » Di Mär 07, 2023 9:22 pm

in die USA, das ist sprachlich kein Problem. Habe aber von meinem Doc auch das ok bekommen.
lg Lotte

Antworten