Impfung Covid-19

Alles was mit dem Corona-Virus bzw. CoViD19 zu tun hat - nach Abebben der Pandemie wird das Forum deaktiviert und ins Archiv geschoben.
Antworten
Ralle04
Beiträge: 20
Registriert: Sa Jul 24, 2021 9:35 am

Re: Impfung Covid-19

Beitrag von Ralle04 » Do Okt 06, 2022 1:24 am

Für Patienten mit einem heruntergefahrenen Immunsystem (z.B. durch Rituximab), die nach Corona-Impfungen keine oder nur wenige Antikörper gebildet haben, wird von meinem Rheumatologen und auch von der STIKO eine passive Immunisierung mittels Evusheld-Spritzen empfohlen.
Zu Evusheld gibt es in diesem Forum einige Beiträge.
Ich habe meine 4. Biontech-Impfung im Februar 2022 erhalten und habe vor 2 Wochen 2 Evusheld-Spritzen (linke und rechte Gesäßhälfte) erhalten, bislang ohne Nebenwirkungen.
Im November soll dann eine Antikörper-Bestimmung vorgenommen werden und meine 5. Corona-Impfung verabreicht werden, evtl. zeitgleich mit der GrippeImpfung ( evtl. die Grippe-Impfung 2 Wochen später).
Im Januar soll dann wieder eine Infusion mittels Rituximab erfolgen (gegen Morbus Wegener / GPA).
Gruß Ralf

Wolke
Beiträge: 266
Registriert: Do Jun 07, 2018 5:57 pm

Re: Impfung Covid-19

Beitrag von Wolke » Fr Okt 07, 2022 1:57 pm

Danke Ralf,

ich nehme momentan nur Prednisolon.
Hat dein Arzt etwas zum Grippeimpfstoff gesagt, oder bist du eh schon in der Altersklasse Ü60? ;)

Viele Grüße
Wolke

Ralle04
Beiträge: 20
Registriert: Sa Jul 24, 2021 9:35 am

Re: Impfung Covid-19

Beitrag von Ralle04 » Fr Okt 07, 2022 2:20 pm

Hallo Wolke,
ich bin 64 Jahre alt. Welcher Impfstoff es im Speziellen sein soll, wurde mir nicht gesagt.
Bislang hatte ich 4 x Biontech. Wahrscheinlich wird es der an die BA 5 Variante angepasste Impfstoff von Biontech sein, wobei eine Kreuzimmunisierung mittels Moderna von manchen Ärzten auch als sinnvoll angesehen wird.
Du könntest Dich bei Deinem Rheumatologen erkundigen, ob auch bei einer Immunsupression durch Prednisolon die Evusheld-Spritzen in Frage kommen.
Liebe Grüße
Ralf

Wolke
Beiträge: 266
Registriert: Do Jun 07, 2018 5:57 pm

Re: Impfung Covid-19

Beitrag von Wolke » Sa Okt 15, 2022 6:29 pm

Hallo,
ich könnte in zwei Wochen meine 5. Covid-19-Impfung bekommen. Ich bin mir aber unsicher, ob ich sie überhaupt möchte.
Was macht ihr (ausser Ralf 😉) bezüglich 5. Impfung?
Liebe Grüße

Dany
Beiträge: 150
Registriert: Fr Jun 08, 2018 12:27 pm

Re: Impfung Covid-19

Beitrag von Dany » Sa Okt 15, 2022 8:50 pm

Hallo Wolke

nicht die 5. Impfung aber die 4. Impfung habe ich am letzten Dienstag erhalten - Nebenwirkung mit leichten Druckschmerzen an der Einstichstelle.

1. Impfung: Biontech - Comirnaty 0.3ml (18.03.21)
2. Impfung: Biontech - Comirnaty 0.3ml (15.04.21)
3. Impfung: Moderna - Spikevax Monovalent 0.25ml (10.11.21)
Covid positiv (07.04.22)
4. Impfung: Moderna - Spikevax Bivalent Original/Omicron 0.5ml (11.10.22)

Mit zunehmender Inzidenz .....

Schönes Wochenende
Dany
Zuletzt geändert von Dany am So Okt 16, 2022 7:05 pm, insgesamt 1-mal geändert.

SiMONE00
Beiträge: 166
Registriert: Sa Jun 09, 2018 8:03 pm

Re: Impfung Covid-19

Beitrag von SiMONE00 » So Okt 16, 2022 1:18 pm

Hallo
Für mich kommt eine 4..Impfung definitiv nicht in Frage.
Ich bekam zwar nach der 3. Impfung 2 mal leichtes Corona.
Aber ich für mich selber habe das jetzt entschieden.

Wolke
Beiträge: 266
Registriert: Do Jun 07, 2018 5:57 pm

Re: Impfung Covid-19

Beitrag von Wolke » Mi Okt 26, 2022 5:00 pm

Stellungnahme der DGRh zur COVID-19-Impfung – Stand 10/2022

https://dgrh.de/dam/jcr:9f31d8be-295d-4230-b191-ba4b086ad650/DGRh_Covid_Impfung_10_2022_2.pdf

Friedel
Beiträge: 102
Registriert: Do Jul 19, 2018 10:53 pm

Re: Impfung Covid-19

Beitrag von Friedel » Do Okt 27, 2022 3:23 pm

Hallo Ihr Lieben,

Auf Empfehlung meines Rheumatologen bekomme ich im Dezember die 5. Impfung. Das ist dann 6 Monate nach der 4. Impfung und 4 Wochen vor der nächsten Rituximabgabe. Ausserdem habe ich gestern das zweite Mal Evusheld bekommen.

Viele Grüße
Friedel

Wolke
Beiträge: 266
Registriert: Do Jun 07, 2018 5:57 pm

Re: Impfung Covid-19

Beitrag von Wolke » Fr Okt 28, 2022 1:46 pm

Es ist vollbracht 💉 💉 💉 💉 💉 😊

Antworten